| 11.27 Uhr

Düsseldorf
Motorjacht auf Rhein leckgeschlagen

Schiffsunglücke in der Region
Schiffsunglücke in der Region FOTO: dpa, fg htf
Düsseldorf. Auf dem Weg von Rotterdamm nach Köln ist ein zehn Meter langes Motorboot am Sonntagnachmittag bei Düsseldorf leckgeschlagen. Angaben der Wasserschutzpolizei entstand dabei ein rund 30 Zentimeter langer Riss. So konnte Wasser in das Schiff dringen.

Mit Unterstützung des Feuerlöschbootes gelang es, den Wassereinbruch einzudämmen und das Boot sicher in den Hafen Düsseldorf zu bringen. Dort liegt die Jacht nun mit Schwimmkörpern stabilisiert.

(ots)