| 12.31 Uhr

Münchener Straße in Düsseldorf
Pferd wird nach schwerem Unfall gerettet

Pferdeanhänger kippt auf Münchener Straße um
Pferdeanhänger kippt auf Münchener Straße um FOTO: Patrick Schüller
Düsseldorf. Großes Glück hatte am Samstagvormittag ein Pferd. Das Tier wurde in einem Anhänger auf der Münchener Straße in Düsseldorf-Holthausen transportiert, als der Hänger plötzlich umkippt. Die Feuerwehr musste das Pferd befreien.

Gegen 10.40 Uhr ging der Notruf bei Feuerwehr und Polizei ein. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Anhänger, der an einen Pkw gekloppelt war, ins Schlingern geraten und letztlich umgestürzt. 

Mit vereinten Kräften gelang es den Einsatzkräften, den Hänger wieder aufzurichten und das 16 Jahre alte Turnierpferd zu befreien. Das Tier kam mit leichten Verletzungen davon.

Während des Einsatzes blieb die Münchener Straße in Richtung stadteinwärts für etwa 45 Minuten gesperrt. 

(cbo)