| 11.30 Uhr

Düsseldorf
Störung behoben - U-Bahnen noch verspätet

Düsseldorf. Am Mittwochmorgen hat es bei der Rheinbahn technische Störungen in einem Tunnel am Hauptbahnhof gegeben. Zeitweise fuhren alle U-Bahn-Linien mit Verspätung. Mittlerweile ist die Störung behoben, es kann noch bis etwa 12.15 Uhr zu Verspätungen kommen.

Der U-Bahn-Verkehr normalisiert sich nach und nach. "Auf den Linien U70, U74, U75, U76, U77, U78 und U79 kann es noch vereinzelt zu Verzögerungen kommen", heißt es bei der Rheinbahn. "Wir rechnen damit, dass sich der Verkehr bis etwa kurz nach 12 Uhr wieder normalisiert haben wird", sagte eine Sprecherin unserer Redaktion.

Die Ursache für die Störung waren Probleme im Stellwerk. "Das konkrete Problem muss von unseren Technikern noch ermittelt werden", sagte die Sprecherin. "Während der Störung mussten unsere Fahrer und Mitarbeiter im Stellwerk den Verkehr von Hand regeln. Normalerweise erledigt das das Stellwerk automatisch", sagte die Sprecherin weiter. Die manuelle Regelung dauere erheblich länger als die automatische, das sei der Grund für die Verspätungen.

 

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Störung bei den U-Bahnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.