| 16.21 Uhr

Düsseldorf-Rath
Mann stirbt in brennendem Auto

Düsseldorf. Die Feuerwehr ist am Montagmorgen zu einem Pkw-Brand an die Selbecker Straße nach Rath gerufen worden. Bei den Löscharbeiten entdeckte die Feuerwehr die stark verbrannte Leiche eines Mannes auf dem Fahrersitz.

Angaben der Polizei zufolge handelt es sich dabei sehr wahrscheinlich um den 57-jährigen Halter des Fahrzeugs. Eine Obduktion und ein DNA-Abgleich zur eindeutigen Identifizierung dauern noch an. Die Polizei geht derzeit von einem Suizid aus. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.