| 09.38 Uhr

B7 in Düsseldorf
Unfall vor Theodor-Heuss-Brücke sorgt für Stau

Düsseldorf. In Düsseldorf hat es am Montagmorgen vor der Theodor-Heuss-Brücke in Richtung Heerdt einen Unfall gegeben. Ein Auto und ein Laster sind dort zusammengestoßen. Das hat für Stau im Berufsverkehr gesorgt.

Der Unfall hat sich laut Polizei gegen 6.40 Uhr ereignet. Zeitweise war auf der Theodor-Heuss-Brücke stadtauswärts nur eine Spur frei. Der Verkehr aus Richtung Stadt hat sich deshalb vor der Brücke gestaut.

Laut Polizei ist die Sperrung seit kurz nach sieben Uhr wieder aufgehoben. Die Ursache des Unfalls war wohl ein Fehler beim Wechsel des Fahrstreifens, teilte die Polizei am Morgen mit. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

(see)