| 15.35 Uhr

Düsseldorf-Stadtmitte
Duo attackiert Männer mit Bierflaschen

Düsseldorf. Zwei junge Männer sind am frühen Sonntagmorgen von zwei Unbekannten mit Bierflaschen angegriffen worden. Dabei wurde ein 21-Jähriger so schwer am Auge verletzt, dass er vermutlich bleibende Schäden behält. 

Angaben der Polizei zufolge hatten sich die beiden 21 und 22 Jahre alten Männer gegen 5.50 Uhr am Corneliusplatz aufgehalten, als sie plötzlich von zwei Unbekannten mit Bierflaschen attackiert wurden. Beide Männer wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 21-Jährige musste zur Behandlung im Krankenhaus bleiben. Die behandelnden Ärzte gehen nach dem bisherigen Stand davon aus, dass der Patient bleibende Schäden an seinem Auge zurückbehalten wird. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

Die beiden Täter werden auf 25 Jahre geschätzt, sind etwa 1,75 Meter bis 1,85 Meter groß und waren zur Tatzeit dunkel gekleidet. Einer hatte einen Drei-Tage-Bart. Sie hatten ein südländisches Aussehen.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.