| 17.59 Uhr

Düsseldorf-Hafen
Elektrogeräte brennen in Lagerhalle

Feuerwehr löscht brennende Elektrogeräte
Feuerwehr löscht brennende Elektrogeräte FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Mehrere Elektrogeräte sind am Freitagnachmittag in der Halle eines Logistikunternehmens an der Bremer Straße in Brand geraten. Der Brand wurde schnell gelöscht, allerdings wurde die Halle stark verraucht.

Die genaue Brandursache ist laut Feuerwehr unklar. Aus bislang ungeklärter Ursache hatten mehrere elektronische Geräten in einer etwa 2000 Quadratmeter großen Halle gebrannt. Die Höhe des Schadens ist unbekannt. Da die Halle stark verraucht wurde, musste sie mit Großlüftern gelüftet werden.

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Hafen: Elektrogeräte brennen in Lagerhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.