| 14.11 Uhr

Düsseldorf-Pempelfort
Essen auf Herd vergessen

Düsseldorf. An der Tußmannstraße ist es am Donnerstagmittag zu einem Feuerwehr-Einsatz gekommen. In einem Mehrfamilienhaus war Angaben der Feuerwehr zufolge Essen angebrannt.

Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem diese Brandgeruch wahrgenommen hatten. Als die Retter eintrafen, entdeckten sie, dass der Rauch aus der zweiten Etage kam. Offenbar hatte der Mieter sein Essen auf dem Herd vergessen, so die Feuerwehr. Durch den Rettungsdienst wurde der Mann untersucht und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Wohnung musste durchlüftet werden. Zur Schadenshöhe konnte die Feuerwehr keine Angaben machen. 

 

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.