| 11.40 Uhr

Düsseldorf-Stadtmitte
Fußgängerin wird angefahren

Düsseldorf. An der Kreuzung Kölner Straße/ Worringer Straße ist am Mittwochabend eine Fußgängerin beim Überqueren der Straße angefahren worden. Die 35-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr ein 29-Jähriger die Kölner Straße in Richtung Am Wehrhahn. Als der Autofahrer dann bei grüner Ampel losfuhr, wie Zeugen bestätigten, erfasste er eine Fußgängerin, die schnell noch die Fahrbahn überqueren wollte. Bei der Kollision wurde die Frau schwer verletzt.  

 

(ots)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.