| 20.40 Uhr

Verkehrsunfall in Düsseldorfer Altstadt
Heinrich-Heine-Allee war am Abend teilweise gesperrt

Düsseldorf. Die Heinrich-Heine-Allee war am Abend in Fahrtrichtung Oberkasseler Brücke nach einem Verkehrsunfall gesperrt. 

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge ist ein Motorradfahrer mit einem Fußgänger kollidiert, der die Heinrich-Heine-Allee überqueren wollte.

Beide Männer wurden schwer verletzt. Gegen halb neun war der Einsatz abgeschlossen, teilte die Polizeileitstelle auf Anfrage mit.

(sgh/heif)