| 12.42 Uhr

Düsseldorf
Kleintransporter prallt gegen Baum

Kleintransporter prallt gegen Baum
Kleintransporter prallt gegen Baum FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. An der Rotterdammer Straße ist am Donnerstagvormittag ein Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug fuhr ein Verkehrsschild um und prallte schließlich gegen zwei Bäume.

Die genaue Unfallursache ist laut Polizei bislang unklar. Der 28-jährige Fahrer aus Essen war gegen 10.30 Uhr auf der Rotterdamer Straße in Richtung Cecilienstraße unterwegs. Dort kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Verkehrsmast, überfuhr eine Grünfläche und schleuderte gegen zwei Bäume.

Ein Verkehrsunfallteam war vor Ort. Der Fahrer des Transporters wurde in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme musste eine Spur teilweise stadteinwärts gesperrt werden. 

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.