| 10.08 Uhr

Düsseldorf-Oberbilk
Sieben Menschen bei Wohnungsbrand gerettet

Zweiter Brand in nur zwei Monaten an der Lessingstraße
Zweiter Brand in nur zwei Monaten an der Lessingstraße FOTO: Daniel Bothe
Düsseldorf. Die Feuerwehr musste am Donnerstagabend einen Wohnungsbrand an der Lessingstraße löschen. Sieben Menschen wurden am Donnerstag gerettet. Bereits vor zwei Monaten war in dem gleichen Haus ein Brand gelegt worden. 

Als die Feuerwehr gegen 19.21 Uhr vor Ort eintraf, versuchten drei Personen sich gerade ins Freie zu retten.Die Feuerwehrmänner retteten sie und weitere vier Personen und hatten wenige Minuten später das Feuer unter Kontrolle. Die Betroffenen mussten medizinisch nicht betreut werden. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

August 2015: Mehrere Verletzte nach Feuer an Lessingstraße FOTO: Patrick Schüller

Da die Brandursache unklar ist, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Vor zwei Monaten hatte es einen ähnlichen Brand gegeben. Damals mussten elf Menschen aus dem Wohnhaus gerettet werden. Die Polizei nahm einen 22-Jährigen fest. 

 

(semi)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.