| 17.26 Uhr

Düsseldorf-Flingern
Lkw wirft Kleinwagen auf die Seite

Auto landet nach Kollision mit Lkw auf der Seite
Auto landet nach Kollision mit Lkw auf der Seite FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. An der Grafenberger Allee ist am Freitagmittag ein Lkw mit einem Kleinwagen kollidiert. Das Auto wurde durch die Wucht der Kollision auf die Seite geworfen. Die Fahrerin wurde verletzt.

Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr eine 52-Jährige Autofahrerin mit ihrem Kleinwagen die Geradeausspur der Simrockstraße in Richtunge Grafenberger Alle. Auf der rechts neben ihr befand sich zu diesem Zeitpunkt ein Lkw, der recht abbiegen wollte. Da die Frau Angaben der Polizeizufolgen plötzlich recht rüber fuhr, kam es zur Kollision mit dem Lkw. Durch die Wucht der Kollision kippte das Fahrzeug zur Seite.

Angaben der Feuerwehr zufolge wurde die Autofahrerin in ihrem Pkw eingeklemmt. Um die Frau zu befreien, musste der Kleinwagen zunächst stabilisiert werden. Durch die Heckklappe konnte die Frau schließlich befreit werden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.