| 14.25 Uhr

Düsseldorf
Neusserin passt nicht auf - Rollerfahrer schwer verletzt

Düsseldorf. Ein Rollerfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit dem Smart einer Neusserin schwer verletzt worden. Die 42-Jährige hatte bei einem "U-Turn" an der Jülicher Straße nicht aufgepasst. 

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei wollte die 42 Jahre alte Frau aus Neuss mit einem Smart auf der Jülicher Straße vor der Eulerstraße wenden, um dann in Richtung Toulouser Allee zu fahren. Dabei übersah sie offenbar nicht nur den entgegenkommenden Roller eines 59-Jährigen aus Düsseldorf, sondern auch die rote Ampel.

Der Düsseldorfer versuchte noch durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet aber auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen, stürzte und stieß mit dem Smart zusammen. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste und stationär behandelt wird.

(irz)