| 11.53 Uhr

Überfall in Benrath
Opfer wehrt sich erfolgreich

Düsseldorf. Ein Unbekannter versuchte eine 40-Jährige auszurauben. Die wehrte sich aber heftig, sodass der Mann ohne Beute flüchtete.

Eine 40-Jährige war am Mittwochnachmittag zu Fuß auf der Paulistraße in Höhe der Heubesstraße unterwegs, als plötzlich ein Mann versuchte, ihr Portmonee zu greifen. Dieses hiehlt die Frau zu diesem Zeitpunkt in der Hand, teilte die Polizei mit. Sie wehrte sich so heftig, dass der Täter sie zu Boden stieß und schließlich ohne Beute flüchtete. Das Opfer verletzte sich bei dem Sturz.

Der Täter ist nach Polizeiangaben etwa 1,75 Meter groß und sei dick und ungepflegt. Er hat braune, kurze Haare und trug eine schwarze Jacke, eine hellgraue Jogginghose und schwarze Turnschuhe.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 35 der Düsseldorfer Polizei unter der Telefonnummer 02118700 entgegen. 

 

(haka)