| 13.06 Uhr

Düsseldorf-Düsseltal
Polizei nimmt polizeibekannte Fahrraddiebe fest

Düsseldorf. Zwei polizeibekannte Männer werden am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt. Das Duo hatte am Abend zuvor zwei Fahrräder aus einer Garage entwendet und war dabei Zivilfahndern ins Netz gegangen.

Die zivilen Beamte hatten beobachtet, wie die beiden drogenkranken Männer an der Bodinusstraße/Faunastraße eine Garagenzufahrt mit jeweils einem Fahrrad verlassen hatten. Einer der beiden trug außerdem einen großen Karton.

Als das Duo die Zivilfahnder bemerkten, versuchte einer der Männer mit dem Fahrrad zu flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung durch gestellt werden. Sein Komplize ließ sich anstandslos kontrollieren. Das Duo gestand schließlich ein Mountainbike und ein Treckingrad sowie einen Drucker aus der Garage entwendet zu haben. Beide Verdächtigen sind der Polizei keine Unbekannten. Der Ältere verbüßt zurzeit eine Bewährungsstrafe. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.