| 12.24 Uhr

Düsseldorf-Stadtmitte
Polizei warnt vor Trickdieben an Autos

Die Maschen der Trickbetrüger
Die Maschen der Trickbetrüger FOTO: dpa, frg fpt
Düsseldorf. Nach einem Trickdiebstahl auf der Immermannstraße hat die Polizei zwei Männer festgenommen. Einer der beiden Männer hatte einer Autofahrerin die Handtasche vom Rücksitz gestohlen.

Einer Zivilstreife war das Duo am Montagabend im Bereich Kölner Straße/ Oststraße/ Immermannstraße aufgefallen. Die Beamten konnten beobachten, wie einer der beiden Männer eine junge Frau, die gerade einparkte, abgelenkt und aus dem Auto gelockt hat.

Währenddessen duckte sich sein Komplize auf der Beifahrerseite ab, wartete bis die Frau den Wagen verließ und entwendete die Handtasche. Kurz nach dem Trickdiebstahl konnten die Zivilbeamten die polizeibekannten Männer festnehmen. Die 32 und 28 Jahre alten Männer werden noch am Dienstag im Rahmen des beschleunigten Verfahrens einem Haftrichter vorgeführt.

Die Polizei rät: "Seien Sie misstrauisch, wenn Sie von Fremden auf einen Schaden am Pkw oder auf ein angebliches Überfahren eines Tieres aufmerksam gemacht werden!"

(ots)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.