| 11.56 Uhr

Düsseldorf-Hamm
Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Düsseldorf-Hamm: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Am Freitagmorgen wurde die Polizei zu einem schweren Fahrrad-Verkehrsunfall gerufen. FOTO: dpa, jan ggr iku
Düsseldorf. In Hamm ist am frühen Freitagmorgen ein Fahradfahrer verunglückt. Ein Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen übersehen. Der Fahrradfahrer wurde schwer verletzt.

Der 53-Jährige aus Kaarst war gegen 5.30 Uhr auf dem Fahrradweg des Südrings aus Neuss Richtung Kopernikusstraße unterwegs. Auf der Kreuzung Südring/Aderkirchweg übersah ihn ein 57-jähriger Autofahrer, der rechts abbiegen wollte.

Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

(ots)