| 13.06 Uhr

Flughafen Düsseldorf
Rauch an Flugzeugreifen - Flugbetrieb kurz eingestellt

Düsseldorf. Der Flughafen Düsseldorf ist am Donnerstagmorgen kurze Zeit für Starts und Landungen gesperrt werden. Grund war ein Defekt am Flugzeug einer iranischen Airline.

Bei der Landung einer Maschine der iranischen Fluggesellschaft Mahan Air war es an den Reifen zu einer Rauchentwicklung gekommen, wie der Flughafen berichtete. Alle 81 Passagiere hätten den Airbus unverletzt über Treppen verlassen können.

Der Flugbetrieb musste für ein knappe Viertelstunde eingestellt werden, zwei Maschinen wurden nach Köln umgeleitet. Der Flugbetrieb laufe bis zur Bergung der Maschine eingeschränkt weiter. Der Flughafen rechnete deshalb mit Verspätungen bis in die Nachtstunden.

(lnw/hpaw)