| 16.46 Uhr

Düsseldorf-Düsseltal
Schülerin wird von Auto erfasst

Düsseldorf-Düsseltal: Schülerin wird von Auto erfasst
Schwere Verletzungen erlitt am Freitag eine Schülerin bei einer Kollision mit einem Pkw. FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Beim Überqueren der Simrockstraße ist am Freitagmorgen eine Schülerin von einem Auto angefahren worden. Offenbar hatte die 15-Jährige die rote Ampel missachtet. 

Ermittlungen der Polizei zufolge war die Jugendliche gegen 9.30 Uhr aus einer Straßenbahn an der Haltestelle Graf-Recke-Straße/Simrockstraße gestiegen und lief dann auf die Straße.  Schwer verletzt wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Der 48-jährige Autofahrer erlitt einen Schock und musste seelsorgerisch betreut werden.

 

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Düsseltal: Schülerin wird von Auto erfasst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.