| 12.46 Uhr

Düsseldorf-Pempelfort
Seniorin in Treppenhaus überfallen

Düsseldorf. In einem Hausflur an der Augustastraße ist eine Seniorin am Mittwochnachmittag  von einem Unbekannten attackiert worden. Mit dem Portemonnaie der Frau gelang dem Täter die Flucht.

Ermittlungen der Polizei zufolge kam die 83-Jährige gegen 14.40 Uhr zurück nach Hause, als ihr ein Mann von hinten einen Arm um den Hals legte, sie durchsuchte sie und ihr dann das Portemonnaie abnahm.

Der Räuber wird auf 20 Jahre geschätzt, ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und hager. Zur Tatzeit trug er einen hellgrauen Kapuzenpullover.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0211-8700. 

 

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.