| 11.48 Uhr

Düsseldorf
Täter mit Karnevalsmaske überfällt 79-Jährigen

Düsseldorf. Ein maskierter Täter hat am Rosenmontag einen 79 Jahre alten Mann in der Grupellostraße niedergeschlagen und ausgeraubt. Der maskierte Mann entkam mit Geldbörse und Armbanduhr. 

Gegen 22.55 Uhr ging der Rentner die Grupellostraße entlang, als er plötzlich von hinten geschlagen wurde. Trotz Gegenwehr schlug ein unbekannter Mann immer wieder zu, sodass der 79-Jährige hinfiel. Dann schnappte sich der Täter die Geldbörse und riss ihm seine Armbanduhr vom Handgelenk. Das Opfer wurde so schwer verletzt, dass es zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Täter, der eine Karnevalsmaske (keine nähere Beschreibung möglich) trug, floh zu Fuß in Richtung Oststraße.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(ots)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.