| 15.17 Uhr

Düsseldorf
Unfall führt zu Behinderungen auf Kavalleriestraße

Düsseldorf. Im Bereich der Rheinkniebrücke ist es am Freitagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Daher ist auf der Kavalleriestraße in Richtung stadteinwärts ein Fahrstreifen gesperrt.

Zur Unfallursache konnte die Polizei bislang keine Angaben machen. Ersten Information zufolge war ein Motorradfahrer gestürzt. Ob er zuvor mit einem Auto zusammengestoßen ist, ermittelt die Polizei.  Auf der Kavalleriestraße kann es dazu zu Verkehrsbehinderungen kommen. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.