| 16.25 Uhr

Pkw kracht in Laster
Corneliusstraße stadteinwärts zwei Stunden nach Unfall gesperrt

Corneliusstraße nach Unfall gesperrt
Corneliusstraße nach Unfall gesperrt FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf . Auf der Corneliusstraße hat sich am Montagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet. Zwei Frauen wurden dabei leicht verletzt.

Wie die Polizei auf Anfrage mitgeteilt hat, ereignete sich der Unfall gegen 12.24 Uhr stadteinwärts zwischen Oberbilker Allee und Kirchfeldstraße. Nach ersten Erkenntnissen krachte eine Frau mit ihrem Pkw auf den Anhänger eines Lasters und musste von den Einsatzkräften zunächst befreit werden. Offenbar wurde sie dabei leicht verletzt.

Größer waren dagegen die Auswirkungen auf den Verkehr: Die Corneliusstraße wurde für die Zeit des Einsatzes und der Räumungsarbeiten stadteinwärts für etwa zwei Stunden gesperrt, es bildeten sich kleinere Staus.

Wie es zu dem Unfall kam, konnte die Polizei kurz nach dem Einsatz noch nicht mitteilen.
 

Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.