| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Blumen statt Blech!

Düsseldorf. Die Blumenkübel und -beete im Nordpark sind jetzt im großen Stil geprägt von der Tour de France. Besonders gut gelungen findet Gründezernentin Helga Stulgies die Radrennfahrer, die im Blumenring in verschiedenfarbigen Trikots ihre Runden drehen. Sie bestehen aus mehr als 40.000 Blumen - Buntnesseln, Studentenblumen, Steinkraut, Männertreu und Eisbegonien in wechselnden Farben. Auch in der restlichen Stadt sind die Blumenkübel ganz an das sportliche Großereignis angelehnt. Im Kö-Gärtchen an der Königsallee wurden im größten Beet blau blühendes Männertreu und weiß- oder rotblühende Eisbegonien gepflanzt.
(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Blumen statt Blech!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.