| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Blumenkübel zur Verschönerung

Düsseldorf. Die Wandelröschen haben den Winter prima überstanden. Zusammen mit weißen Geranien, Weihrauch, Fächerblumen und Elfenspiegel zieren die Wandelrosen-Stämmchen zahlreiche Blumenkübel im Düsseldorfer Süden. Wie schon in den Jahren zuvor sind mehr als 480 Blumenkübel über das gesamte Stadtgebiet verteilt worden. Allein auf dem kurzen Stück der Hauptstraße in der Benrather Fußgängerzone gibt es sieben davon. Alle sind mit den gleichen Pflanzen bestückt.

Die Aktion "Blühendes Düsseldorf" - initiiert vom Verein Pro Düsseldorf - haben die Bezirksvertretungungen 9 und 10 wie in jedem Jahr finanziell aus ihrem Etat mit 75 pro Kübel unterstützt. 20 Euro zahlt Pro Düsseldorf für jedes der blühenden Arrangements, die im Oktober wieder abgeholt werden.

"Außerdem haben wir Paten für die Kübel. Schließlich müssen die Blumen gepflegt gegossen werden", sagt Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Graf, der selbst gerne in seinem Garten arbeitet.

(wa.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Blumenkübel zur Verschönerung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.