| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bonin vor Wechsel nach Gladbach

Düsseldorf: Bonin vor Wechsel nach Gladbach
Gregor Bonin soll Baudezernent in Mönchengladbach werden. FOTO: TBU
Düsseldorf. Baudezernent ist Favorit. OB Geisel hatte ihm jüngst eine Abteilung entzogen. Von Ralf Jüngermann und Uwe-Jens Ruhnau

Bau- und Planungsdezernent Gregor Bonin (CDU) steht vor dem Wechsel in seine Heimatstadt. Die Mönchengladbacher CDU bemüht sich intensiv darum, Bonin als Nachfolger des abgewählten Baudezernenten Andreas Wurff zu gewinnen. Wie Fraktionschef Hans Peter Schlegelmilch gestern Abend der CDU-Fraktion berichtete, sei Bonin an dem Posten stark interessiert. Es gelte nur noch, vertragliche Fragen zu regeln. Diese sollen jedoch schon in dieser Woche final geklärt werden. Am Montag findet eine Vorstellung der verbliebenen drei Kandidaten statt, der Mönchengladbacher Stadtrat wählt am 22. September.

Bonin, von Beruf Architekt, war Referent des damaligen Oberbürgermeisters Joachim Erwin und wurde 2006 zum Dezernenten gewählt. Kurz vor der Kommunalwahl erhielt der 55-Jährige voriges Jahr die Bestätigung im Amt bis 2022. Die neue Ratsmehrheit hat Bonin beim Schulbau und der Unterbringung von Flüchtlingen aber immer wieder kritisiert. Dass Oberbürgermeister Thomas Geisel ihm wegen wichtiger Themen (Kö-Bogen II, Ansiedlungen) eine Abteilung entzog, dürfte seinen Wechselwillen beflügeln. Die SPD hätte nach dem Wechsel von Stadtdirektor Manfred Abrahams zu den Stadtwerken somit erneut die Möglichkeit, einen Spitzenjob zu besetzen.

Für Bonin und seine Frau Annette würde die Entscheidung für Mönchengladbach auch Verzicht bedeuten: In Düsseldorf ist er in der Besoldungsgruppe B 8 einsortiert und hat einen Dienstwagen. Den gibt es in Gladbach nicht und maximal B 6. Annette Bonin ist Ratsfrau und ein Aktivposten der Fraktion. Ihr Amt als Aufsichtsrätin der Entwicklungsgesellschaft und die Sprecherfunktion im Planungs- und Bauausschuss könnte sie nicht mehr ausüben, wenn ihr Mann Dezernent wird. Der Baudezernent ist automatisch auch Geschäftsführer der städtischen Entwicklungsgesellschaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bonin vor Wechsel nach Gladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.