| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Boui Boui Bilk bleibt noch bis Ende des Jahres

Düsseldorf. Die Veranstaltungen im Boui Boui Bilk können noch bis zum Ende des neuen Jahres weitergehen. Zwar ist es nach wie vor geplant, die zur angesagten Veranstaltungshalle avancierte ehemalige Max-Mothes-Schraubenfabrik abzureißen, um dort Wohnungen zu bauen. Das soll nun aber entgegen früherer Pläne erst im kommenden Jahr passieren.

"Wir bemühen uns, den Projektbeginn für das Mothes Karree so zu legen, dass das Boui Boui Bilk möglichst langfristig planen kann. Deshalb konnten wir eine Vermietung bis Ende 2018 zusagen", sagt Ulrich Vitenius, Geschäftsführer der Haver Immobiliengesellschaft. Ein konkretes Abrissdatum für die Gebäude steht noch nicht fest. Die Agentur 0049events kann somit für 2018 noch weitere Flohmärkte und andere Veranstaltungen planen.

"Ein weiteres Jahr Boui Boui Bilk heißt dann aber auch ein weiteres Jahr Abschied nehmen von einer interdisziplinären Industrielocation und einem einzigartigen Zwischennutzungsprojekt", sagt Florian Gery Liss, der Erfinder des Boui Boui Bilk.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Boui Boui Bilk bleibt noch bis Ende des Jahres


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.