| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Brabus und Sunseeker eröffnen an der Kö

Düsseldorf. Sei es in London, Dubai oder Peking - Brabus-Showrooms gibt es auf der ganzen Welt nur in den exklusivsten Lagen. Seit dieser Woche nun auch in Düsseldorf: Der Hersteller und Veredler von Luxusautos aus Bottrop eröffnete einen weiteren Flagship Store und zwar an der Königsallee 90 - gemeinsam mit dem britischen Yachtbauer Sunseeker.

Auf 400 Quadratmetern wird im Südteil der Kö eine Auswahl an aufbereiteten Fahrzeugen von Mercedes Benz angeboten. "Wir haben festgestellt, dass wir da sein müssen, wo die Menschen sind. Inzwischen sind wir in 106 Ländern vertreten und weil es in Düsseldorf ein internationales Publikum gibt, sind wir jetzt auch hier", sagt Brabus-Chef Bodo Buschmann.

Highlight im Showroom ist ein neu aufgebauter Classic Mercedes SL 300 im Wert von 1,9 Millionen Euro. Eine Luxusyacht von Sunseeker kann für einen Preis von bis zu 24 Millionen Euro bestellt werden.

(gaa/pfw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Brabus und Sunseeker eröffnen an der Kö


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.