| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bürgermonitor: Ihr Kontakt zur Lokalredaktion

Düsseldorf. Am 14. Januar startete in der Rheinischen Post die Rubrik Bürgermonitor. Unter dieser Marke beschreibt die Redaktion Defizite und Unzulänglichkeiten von allgemeinem Interesse, deckt Missstände auf, erinnert Politik und Verwaltung an Versprechen, behält Zeitpläne im Auge. Kurz: Die Redaktion setzt sich noch stärker für die berechtigten Anliegen von Ihnen, liebe Leser, ein.

Wir machen alltägliche Probleme öffentlich, fragen nach, stellen klar, holen Expertenmeinungen ein, zeigen Wege auf, wie ein Problem angegangen werden könnte und helfen so - hoffentlich - bei der Lösung! Unsere Reporter begleiten Betroffene und berichten ausführlich print und online. Und so können Sie unsere Redaktion kontaktieren:

• Am schnellsten geht's per Anruf. Unter 0211 5052361 erreichen Sie unser Sekretariat.

• Oder schicken Sie uns eine E-Mail, Stichwort "Bürgermonitor", an duesseldorf@rheinische-post.de.

• Gerne können Sie uns auch einen Brief schreiben an Rheinische Post, Redaktion Düsseldorf, Schadowstraße 11b, 40212 Düsseldorf.

• Sie können auch das Formular benutzen, das Sie unter www.rp-online.de/buergermonitor finden.

• Und nicht zuletzt können Sie uns Ihr Thema auch auf unserer Facebookseite mitteilen - schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

(nika)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bürgermonitor: Ihr Kontakt zur Lokalredaktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.