| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bus zum Unterbacher See gefordert

Düsseldorf. Naherholungsgebiet ist für Einwohner des Stadtbezirks 7 kaum zu erreichen.

Gerresheim/Unterbach (arc) Die Politiker der Bezirksvertretung 7 lassen in ihrem Bemühen, eine direkte Busverbindung von Gerresheim zum Unterbacher See einzurichten, nicht locker. Kaum scheint sich der Sommer anzukündigen, ist ein weiterer diesbezüglicher Antrag in der vergangenen Sitzung einstimmig angenommen worden, auch wenn die Rheinbahn bei den vorherigen "gefühlten 22 Anträgen" (Bezirksbürgermeister Karsten Kunert) kein Entgegenkommen gezeigt hat.

"Man muss auch manchmal dicke Bretter bohren, um etwas zu erreichen, und der nach wie vor oft an mich herangetragene Wunsch vieler Eltern mit ihren Kindern rechtfertigt diesen erneuten Versuch auch", erklärte der stellvertretende Bezirksbürgermeister Hanno Bremer (CDU) seinen Antrag. Demnach soll die Verwaltung die Verhandlungen mit der Rheinbahn aufnehmen, damit eine entsprechende Busverbindung vom Stadtbezirk 7 bis zum Schwimmbad am Nordstrand des Unterbacher Sees hergestellt wird.

Zur Begründung erläuterte Bremer, dass es in Gerresheim kein Schwimmbad gebe, das Naherholungsgebiet am Unterbacher See theoretisch aber nur ein Katzensprung entfernt liege. Jedoch: "Die aktuellen Umsteigebeziehungen zum Nordstrand wie Hürthstraße, Unterbach Kirche, Kikweg stellen keine wirkliche Alternative dar. Der Weg von der Haltestelle des 737 in Unterbach zum Nordstrand ist zudem vor allem für Behinderte viel zu weit." Die Parksituation am Nordstrand des Unterbacher Sees sei bei schönem Wetter schon jetzt extrem angespannt. "Viele würden bestimmt gerne auch mal ihr Auto stehenlassen, um mit dem Bus zu kommen und damit ganz nebenbei auch die Umwelt zu schonen. Für Familien mit Kindern, ältere Menschen und Menschen mit Behinderung würde solch eine Busanbindung von unserem Stadtbezirk an den See von erheblichem Vorteil sein", sagte Bremer. Wie der CDU-Mann sahen das auch die Politiker anderer Parteien und stimmten so wie Eva Mörger (Grüne) dem Antrag "mit frohem Herzen" zu.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bus zum Unterbacher See gefordert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.