| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bushaltestelle Humboldtstraße wird verlegt

Düsseldorf. Kaum war mit der Wehrhahnlinie der neue Rheinbahnfahrplan in Kraft, hatte sich in Düsseltal Protest formiert. Die Anwohner der Humboldtstraße störten sich an der Endhaltestelle, die aus der ruhigen Wohnstraße plötzlich eine viel befahrene machte. Die Rheinbahn hat nach Ortsterminen mit der Stadtverwaltung jetzt einer Verlegung der Haltestelle an die Rethelstraße zugestimmt und nichts gegen eine zügige Umsetzung, sagte ein Rheinbahn-Vertreter gestern im Verkehrsausschuss.

Verkehrsdezernent Stephan Keller aber winkte beim Stichwort "zügig" ab: Er will erst die Zustimmung der Bezirksvertretung 2 einholen. Die habe schließlich auch den Standort Humboldtstraße erst unwidersprochen hingenommen und dann protestiert, da will Keller kein Risiko mehr eingehen. Nun sollen die Bezirkspolitiker nach der Sommerpause über eine Verlegung entscheiden - erst dann werde mit dem Haltestellenbau begonnen.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bushaltestelle Humboldtstraße wird verlegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.