| 00.00 Uhr

Düsseldorf
BV 5 diskutiert morgen über P&R-Parkplätze

Düsseldorf. Morgen tagt um 17 Uhr die Bezirksvertretung 5 (Kaiserswerth, Kalkum, Angermund, Wittlaer, Lohausen und Stockum) öffentlich im Rathaus Kaiserswerth, Kaiserswerther Markt 23.

Was steht auf der Tagesordnung?

1. Eine Anfrage zur Einrichtung von P&R-Parkplätzen

2. Ein Antrag zur "Netten Toilette"

3. Ein Antrag zu alternativen Bestattungsmöglichkeiten

Warum sind diese Themen wichtig für die Bürger?

1. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens hält die CDU Park&Ride-Parkplätze für wichtig, um die Straßen im Stadtbezirk zu entlasten. Die Verwaltung soll mögliche Knotenpunkte als Standorte für die Plätze benennen und darstellen, wie diese erschlossen werden könnten.

2. Im Stadtbezirk 5 gibt es nur wenige öffentliche Toiletten. SPD und FDP möchten, dass die Verwaltung die Rahmenbedingungen für die Umsetzung des Konzeptes "Nette Toilette" schafft und finanzielle Mittel zur Verfügung stellt. Bei dem Projekt stellen Einzelhändler oder Gastronomen gegen eine Aufwandsentschädigung der Kommune ihre Sanitäranlagen zur kostenlosen öffentlichen Nutzung bereit.

3. Seit Jahren ist zu beobachten, dass die traditionellen Bestattungsformen immer mehr durch preiswertere und pflegeärmere Grabarten ersetzt werden. In Angermund will die CDU-Fraktion die Verwaltung nun prüfen lassen, ob dort die Urnenbestattung im Wurzelbereich eines Baumes eingeführt werden kann.

(brab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: BV 5 diskutiert morgen über P&R-Parkplätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.