| 00.00 Uhr

Düsseldorf
center.tv auf neuen Kanälen

Düsseldorf. Düsseldorfer Fernseh-Zuschauer können Sendungen des lokalen Senders center.tv jetzt auch an Mobilgeräten, über die Videoplattform YouTube und über Telekom Entertain verfolgen. Damit wächst der Kreis potenzieller Zuschauer alleine in Düsseldorf um 60.000 Haushalte.

Die neue Internetseite des Heimatsenders, zu erreichen unter www.centertv.de, ermöglicht es, unterwegs und ohne Kabel-Anschluss auf die Sendungen zuzugreifen. Das geht per Desktop-PC, per Tablet und per Smartphone - auch ohne App. Es gibt Informationen zu allen Sendungen, man kann diese aber auch streamen. Dazu gibt es auf der Seite unter anderem einen Blick hinter die Studiokulissen und Porträts der Moderatoren. Dank dem eigenen YouTube-Kanal von center.tv können die Nutzer auf der Plattform auch Beiträge aus Düsseldorf und der Umgebung ansehen, bewerten und sie mit Freunden teilen.

Zudem ist center.tv nicht mehr nur über das Kabel-Netz von Unitymedia und Netcologne empfangbar, sondern auch direkt per Internetleitung. Mit dem IPTV-Angebot "Entertain" erreicht die Telekom in der Landeshauptstadt aktuell 60.000 Haushalte. Deutschlandweit werden mehr als zwei Millionen Kunden erreicht - ab sofort mögliche neue center.tv-Zuschauer. Somit erreicht der Sender nun Menschen weit über die Region hinaus.

center.tv ist der Fernsehsender für die Region Düsseldorf, Neuss und Mettmann. Im Programm sind Nachrichten aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur sowie Reportagen und Talksendungen zu Themen aus der Region.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: center.tv auf neuen Kanälen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.