| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Chancen müssen genutzt werden

Da gibt es dieses 39.000 Quadratmeter große Areal in zentraler Lage, serviert auf dem Silbertablett - und wenige greifen zu. Das ist vor dem Hintergrund der mehr als lauten Rufe nach Räumen für Kreative vollkommen unverständlich und man fragt sich, woran es liegt. Muss der Veranstalter, sprich die Agentur Zack Bumm, besser akquirieren? Ist das Ding zu unbekannt? Nein. Das Postpost ist inzwischen zu einer durchaus in der Szene bekannten Institution geworden, und jene, für die es gedacht ist, sollten schnell die Chance nutzen, etwas aus dem Raum zu machen, bevor es vorbei ist. Schließlich ist Ende des Jahres Schluss mit Postpost, und obwohl die Bemühungen der Stadt groß sind, andere Zwischennutzungsmöglichkeiten zu finden: So ein riesiges Gelände findet sich nicht so schnell wieder. Also: Aufwachen, machen, glücklich sein! Und gleichzeitig nicht die höchsten Ansprüche haben. Zwischennutzung ist ein Angebot und kein Wunschkonzert. Das darf auch ein kreativer Kopf nicht vergessen, wenn er Hilfe auf der Suche nach einem Raum in Anspruch nimmt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Chancen müssen genutzt werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.