| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Chöre laden zum Konzert in die Schlosskirche ein

Düsseldorf. Für Kunstfreunde Heute startet im Kunstforum vom Bezirksverband Bildender Künstler (BBK) eine Ausstellung. Unter dem Titel "Die Neuen" stellen sich BBK-Debütanten mit Arbeiten ihren Kollegen und interessierten Bürgern vor. Beginn der Vernissage ist um 19.30 Uhr im Kunstforum an der Birkenstraße 47.

Im Café Frau Heye am Apostelkirchplatz in Gerresheim treffen sich Kunstinteressierte am Montag um 10.30 Uhr zu einem Kunstgespräch. Kulturgeragogin (arbeitet mit älteren Menschen) Sophie Voets-Hahne berichtet über die Ausstellung "Agnes Martin", die zurzeit im K20 am Grabbeplatz zu sehen ist. Die Teilnahme an diesem Kunstgespräch beträgt fünf Euro. Weitere Informationen erteilt die Gastgeberin unter Telefon 0171 6866575. Für Musikhörer Der Sänger Martin Bauer gibt heute um 19 Uhr ein Konzert im LVR-Klinikum an der Bergischen Landstraße 2. "Endlich! Solo!" heißt sein Solo, in dem Bauer Lieder von Reinhard Mey, Hannes Wader und Konstantin Wecker und eigene Werke singt. Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt einen Euro.

Im Bistro der Schlosskirche ist am Freitag ein Chorkonzert zu hören. Die "Soulville Jazz Singerns" präsentieren Jazz-Improvisationen, während der Jazz- und Popchor Meerbusch ein Repertoire aus deutschen Songs, Hits von Sängerin Adele und Klassikern der Beatles singt. Beginn des Konzerts mit dem Titel "Gospel meets Jazz und Pop" ist um 20 Uhr an der Schlossallee 6.

Zu einem Klavierkonzert mit dem Geschwisterpaar Ekaterina und Alexander Kolodochka lädt die Evangelische Kirchengemeinde Kaiserswerth für Sonntag, 14. Februar, in die Jonakirche, Niederrheinstraße 128, ein. Die Musiker spielen an zwei Flügeln Werke von Franz Schubert, Dmitri Kabalevsky, Johannes Brahms, Frédéric Chopin sowie Anton Arensky und George Gershwin. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt zehn Euro.

Für Literaturliebhaber Am Valentinstag liest Katja Dziadzka einige Auszüge aus "Liebesbriefe großer Männer" und "Liebesbriefe großer Frauen". Dabei handelt es sich um klassische und moderne Texte. Beginn ist am Sonntag um 17 Uhr im Lambertus-Haus an der Edmund-Bertrams-Straße 4. Die Lesung dauert rund 90 Minuten. Der Eintritt ist frei. (lod/brab)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Chöre laden zum Konzert in die Schlosskirche ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.