| 00.00 Uhr

Persönlich
Claus Groth wird heute 80

Persönlich: Claus Groth wird heute 80
Claus Groth FOTO: Busskamp
Düsseldorf. Claus Groth ist einer, der mal besser nicht so früh in Rente gegangen wäre. Das denken nicht wenige, denen die Düsseldorfer Messe am Herzen liegt.

Er nahm mit Anfang 60 seinen Hut, weil die Männer in der Geschäftsführung Mitte der neunziger Jahre nahezu gleich alt waren und man einen zu starken Bruch in der Führungsriege vermeiden wollte. Für Groth kam Hartmut Krebs, damals NRW-Wirtschaftsstaatssekretär, der das Eventgeschäft mit Titanic und Star Trek aufbauen wollte.

Die Pleite-Shows verursachten einen Schaden von mehr als 50 Millionen Euro, Krebs und der damalige Finanzchef Jürgen Schroer mussten gehen. Groth, der heute 80 Jahre alt wird, sagte später, er habe unter dieser Entwicklung "gelitten wie ein Hund". Der Jubilar war von 1970 bis '79 in der Messe-Geschäftsführung und wurde nach fünf Jahren als Chef in Hannover von 1984 bis 1997 ihr Vorsitzender. In dieser Zeit wurde die Internationalisierung der Messe vorangetrieben, es fielen wichtige Entscheidungen wie für den Neubau der Großhalle 6.

Die Bundesregierung bat ihn später, die Geschäftsführung des Deutschen Pavillons auf der Expo Hannover zu übernehmen, er erhielt das Bundesverdienstkreuz - und setzte sich vielfach ein, auch für die Fortuna.

(ujr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Persönlich: Claus Groth wird heute 80


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.