| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Comedian Magnus Sting besucht das Chateau Rikx

Düsseldorf. Neben der Reihe Pop-up-Comedy gibt es im Linksrheinischen viele weitere Kulturveranstaltungen.

Für Musikbegeisterte Am Samstag, 26. September, erklingen im Rahmen der Vorabendmesse um 18.30 Uhr "Kathedralgesänge aus England" in der Benediktuskirche, Alt-Heerdt 1. Unter der Leitung von Regionalkantor Wilfried Kaets singt der RochusChor aus Köln-Bickendorf, der zum 150-jährigen Bestehen der Chorgemeinschaft St. Benediktus gastiert.

Zu einem Motetten-Gottesdienst lädt die Evangelische Kirchengemeinde Oberkassel für Sonntag, 27. September, ein. Auf dem Programm stehen Motetten und Gemeindelieder von Jochen Klepper, einem der bedeutendsten Dichter geistlicher Lieder des 20. Jahrhunderts. Beginn des Konzertes ist um 11 Uhr in der Auferstehungskirche, Arnulfstraße 33.

Ebenfalls am Sonntag macht das Düsseldorf Festival in der Auferstehungskirche Station. Um 18 Uhr heißt es dort "Mozart-Requiem trifft Frank Martin".

Für Bühnenfreunde Pop-up-Comedy im Chateau Rikx: Heute abend erwartet Moderator Lars Hohlfeld um 20 Uhr Kai Magnus Sting, Benni Stark und Salim Samatou. Sting übergießt mit einem Redeschwall schelmisch jeden und alles mit Spott, liefert messerscharfe Erkenntnisse und unkonventionelle Lösungsmöglichkeiten. Benni Stark präsentiert eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppengehens zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Und Samatou ist als Newcomer erstaunlich souverän und besticht mit einer starken Präsenz. Karten zu 18 Euro gibt es an der Abendkasse im Chateau Rikx, Belsenplatz 2a.

"Wir schaffen das!" heißt die Musikkabarettvorstellung von und mit Nicolas Evertsbusch am Montag, 28. September, um 20 Uhr im Theater an der Luegallee 4. Evertsbusch spielt Klavier und singt ironische, Lieder, einfühlsam und herausfordernd, ist zart zerzaust und stets korrekt gekleidet. Außerdem gibt es in dem Theater weitere Vorstellungen des Trude-Herr-Abends "Ich will keine Schokolade". Karten sind unter Telefon 572222 erhältlich. Sie kosten 19, ermäßigt 14,50 Euro.

Für Kunstinteressierte Ab Sonntag, 27. September, präsentiert die Galerie Kellermann, Cheruskerstraße 105, die Ausstellung "Abstract Dreams". Dabei sind bis zum 14. November Werke von Gérard Stricher, Sonja Kalb, Manfred Binzer, Jan de Weryha und Janina Lamberty zu sehen. Die Vernissage beginnt um 14 Uhr. Die Galerie hat dienstags bis freitags, 11 bis 13 und 15 bis 19 Uhr, samstags, 11 bis 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung unter Telefon 41662792 geöffnet.

Für Feierlustige

Die Oberkasseler Schützen laden für Sonntag, 27. September, zu ihrem "Erntedankfest" auf den Barbarossaplatz ein. Von 11 bis 18 Uhr wird ein Programm geboten mit Musik, Speisen und kalten Getränken. Das "Flinger-Spielmobil" wird die Kinder bei Laune halten und für die Erwachsenen gibt es gegen 14 Uhr eine Modenschau. (dkd)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Comedian Magnus Sting besucht das Chateau Rikx


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.