| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Culcha-Candela-Musiker zu Gast im Frankenheim-Zelt

Düsseldorf. Am letzten Kirmeswochenende wird es in den Bierzelten noch einmal richtig laut, mit Coverrock, DJ-Auftritten, Pop und Jazz. Ein Höhepunkt ist heute Abend der Auftritt des Itchino Sound DJ-Set im Heimatstrand von Frankenheim. Das Duo ist Teil der Hip-Hop-Formation Culcha Candela, die vor allem für den Ohrwurm-Titel "Hammer" bekannt ist. Aber auch in den anderen Zelten ist viel los. Ein Überblick:

Zum Schlüssel Sugar & Cream lautet der Name der Band, die dort heute Abend auf der Bühne steht. So schön wie der Name klingt, ist auch die Musik der Band: Es werden Pop, Soul, Funk und Jazz gespielt. Morgen Abend geben sich dann Porno al Forno noch einmal die Ehre. Frankenheims Heimatstrand Heute Abend legen die DJs von Culcha Candela ab 20.30 Uhr in dem Zelt auf, morgen ab 16 Uhr ist dann "Kaninchendisko". Dabei dürfte es voll werden, die Partyreihe ist außerhalb der Kirmes äußerst beliebt. Schlösser Zum Ende der Kirmes (das Zelt wird ja nach dem Wochenende ohnehin abgebaut) wird es im Schlösser-Zelt noch einmal richtig laut und wild: Heute Abend sind ab 16.30 Uhr Inferno dort, ab 19 Uhr steht die Band Pfund auf der Bühne. Beide Musikgruppen halten, was ihr Name verspricht: richtig lauten Coverrock bis zur Sperrstunde. Morgen spielen ab 15.30 Uhr die Fischgesichter und die Haus- und Hofband von Schlösser, Der Letzte Schrei reißt ab 19 Uhr die Hütte völlig ab.

Schumacher-Scheune Mit DJ Sundance & Co setzt man bei der Hausbrauerei auf altbewährte Kirmes-Unterhaltung. Morgen Abend gibt es zum Abschluss dann Jazz mit der Gruppe Powerkraut. Uerige "Poesie für Augen und Ohren" versprechen DJ Theo Fitsos und Esther Kim heute ab 19 Uhr im halboffenen Zelt der Brauerei. Morgen legt dann ab 19 Uhr ein letztes Mal in dieser Kirmessaison DJ Mossy beim Uerige auf.

Gulasch Alt Der Kirmesneuling beendet sein erstes Gastspiel auf der Kirmes mit Musik vom DJ-Pult: Heute Abend legt ab 19 Uhr DJ Fishi die Platten bei Gulasch auf, morgen Abend ab 19 Uhr ist zum Abschluss dann Fonofuchs von den Strandpiraten zu Gast in dem kleinen Zelt gleich neben dem Kettenkarussell an der Oberkasseler Brücke.

Alpenwelt In der Alpenwelt hält man es zum Abschied klassisch: Sowohl heute, als auch morgen sind wieder Die Partyräuber in dem bayerischen Party- und Gastronomiedorf zu Gast.

(lai)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Culcha-Candela-Musiker zu Gast im Frankenheim-Zelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.