| 00.00 Uhr

E
Demokratie nie verhindern

Man kann von der AfD halten, was man will. Aber sie ist keine verbotene Partei, sie ist nicht illegal, sie ist nicht verfassungswidrig. Sondern ist sie eine von vielen Parteien in unserem demokratischen System und will um den Einzug in den Bundestag kämpfen. Das müssen wir, auch wenn es uns nicht passt, ertragen. Wir werfen der AfD nur allzu gerne vor, sie sei antidemokratisch, arbeite gegen alles, für das unsere westliche Wertegemeinschaft steht. In dem Moment, in dem wir ihr jedoch die Möglichkeit nehmen, aktiv Teil des demokratischen Prozesses zu sein, wären wir genau das: antidemokratisch. Dabei müssen wir das doch gar nicht sein, und wir müssen der AfD nicht den Mund verbieten, ja, das wäre sogar äußerst töricht. Wir müssen uns der Fundamente unserer Wertegesellschaft so sicher sein und sie so vehement vertreten, dass wir all jenen, die sie aus unserer Sicht bedrohen, selbstsicher und mit breiter Brust entgegentreten können. Anderen den Mund zu verbieten und die Versammlungsmöglichkeit zu nehmen, bedeutet das nicht. Es hilft den anderen eher.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

E: Demokratie nie verhindern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.