| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Der Pavillon am Luther-Platz wächst

Düsseldorf: Der Pavillon am Luther-Platz wächst
FOTO: Andreas Bretz
Düsseldorf. Bald werden die letzten Spuren der Baustelle im Bereich des Martin-Luther-Platzes verschwunden sein. Gerade nimmt der Pavillon, der nach den Plänen des Architekten Juan Pablo Molestina entsteht, Gestalt an.

Erkennbar ist schon ein Betonturm, der Fluchtwege und Aufzüge beherbergt. Gestern wurden mit einem großen Kran die ersten tragenden Holzelemente aufgestellt. Später wird das Ganze mit Glas eingefasst. Die Fassade soll dann von rostendem Stahl getragen werden. Diese Corten-Stahlfassade wird sich witterungsbedingt nach und nach der Farbe der Johanneskirche angleichen, die aus rötlichem Ziegelstein gebaut wurde.

Im Sommer soll das Gebäude an die beiden Mieter übergeben werden, zwei Gastronomiebetriebe, die zusätzlich noch eine große Dachterrasse betreiben werden. Die Eröffnung ist gegen Jahresende geplant.

(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Der Pavillon am Luther-Platz wächst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.