| 10.16 Uhr

Düsseldorf
Die Ärzte bekommen Besuch von den Toten Hosen

Die Ärzte - Party auf Deutschland-Tour
Die Ärzte - Party auf Deutschland-Tour FOTO: dpa, Patrick Seeger
Düsseldorf. Es ist die letzte Zugabe dieses dreistündigen Abends im Düsseldorfer ISS Dome. Die Berliner Band Die Ärzte gibt vor 9000 Fans ihren Hit "Schrei nach Liebe", und sie wird dabei unterstützt von den Toten Hosen, die allein für dieses Lied auf die Bühne kommen. Das ist ein Song gegen Rechtsradikalismus, das eingängigste und heiterste Stück Politik im deutschen Pop, und die beiden prominenten Bands tun sich dafür zusammen. Das ist ein Bekenntnis, Bruderschaft des Punk.

Das Duett ist der Höhepunkt eines gelungenen Konzertabends, der überraschend druckvoll geriet. Die Ärzte spielten wie einst in ihrer Sturm- und Drangphase, und dass die Konzertreihe als "Comeback-Tour" angekündigt war, spürte man nicht: Von Routine war bei der Gruppe, die sich schon so oft aus dem Deutschrock verabschiedet hat, keine Spur. Stattdessen das motivierte Spiel von Sänger und Gitarrist Farin Urlaub, Schlagzeuger Bela B – der wie immer im Stehen auf sein Instrument einschlug – und Bassist Rodrigo González.

Die Band spielt fast 40 Lieder, sie beginnt mit dem Titel "Wir sind die Besten", bringt den "Schundersong" und die aktuelle Single "Ist das noch Punkrock". Es ist faszinierend zu sehen, wie schnell sich das Publikum an diesem ersten der zwei Konzertabende in der großen Halle euphorisieren lässt: Vor der Bühne wogt eine Pogo-Welle, bisweilen auch ausgelassener Ringelreihen.

Sie spielen ja nicht Punkrock, keinen klassischen jedenfalls, dafür haben sie zu viel Humor, dafür ist ihnen Ironie zu wichtig. Sie verzieren ihre Kompositionen mit Rock 'n' Roll in der Manier von Peter Kraus, sie scheuen auch den Schlager nicht. Ihren Humor muss man nicht teilen, das ist manchmal allzu pubertär. Aber vielleicht sorgt gerade diese Eigenheit für die bemerkenswerte Herzlichkeit in der Anhängerschaft. Bei ihnen und ihren Gästen fühlt man sich wohl, das wissen offenbar auch die Toten Hosen.

(schu/top)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Die Ärzte bekommen Besuch von den Toten Hosen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.