| 10.32 Uhr

Düsseldorf
Die Jazz Rally bringt Düsseldorf Freude

Düsseldorf. Leute tanzen spontan auf der Straße: Wann sieht man denn so was? Bei der Jazz Rally, wo die Menschen zu Boogie oder Dixie tanzten. Sie hatten an vielen Orten in der Stadt ihren Spaß.

Ob in Johanneskirche, Stadtsparkasse, Rheinterrasse, Maxhaus, Kö-Bogen oder Palais Wittgenstein: Es fanden 64 Konzerte auf 23 Bühnen statt, 400 Musiker machten das Jubiläums-Festival zu einem tollen Erlebnis.

Wie hier am Uerige tanzten die Düsseldorfer zur Jazz Rally spontan auf der Straße. FOTO: Hans-J. Bauer

Die Destination Düsseldorf berichtet von 300.000 Besuchern, die bei der 25. Auflage der Rally dabei sein wollten. Sie fand nach den jüngsten Terror-Ereignissen mit verstärkten Sicherheitsmaßnahmen statt. Der Gesamtetat hat die Millionengrenze überschritten, neben dem Button-Verkauf finanzieren mehr als 30 Sponsoren das Musikfest, darunter Namenssponsor Schauinsland-Reisen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Die Jazz Rally bringt Düsseldorf Freude


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.