| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Die Krimi-Cops lesen in Gerresheim

Düsseldorf. Für Musikliebhaber "Musik For The Kitchen" ist eine Band, die so recht in keine Schublade passen will - die Herren sind eigenwillig, haben Ecken und Kanten, zuweilen schwarzen Humor und einen Hauch Anarchie. Doch in ihrem Eigensinn berühren sie die Menschen und nehmen sie mit auf ihre Reise durch die Musikgeschichte der letzten hundert Jahre. Mit Ironie und Witz interpretieren sie Altbekanntes und Aktuelles. Dabei halten sie sich selten an vorgegebene Genre-Grenzen. So kann ein Schlager zum Swing werden und ein Popsong zum Reggae. Zu hören am Freitag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Café Startklar an der Niederrheinstraße 182 in Lohausen. (brab)

Musik für Blockflöten- und Gemshornquartett von Orlando di Lasso, Adam Gumpelzhaimer und Johann Sebastian Bach stehen bei einer musikalischen Vesper auf dem Programm in der Markuskirche in Vennhausen. Es musiziert das Ensemble "Carmina venti" aus Wuppertal. Der Eintritt zu diesem etwa 45 Minuten dauernden Konzert ist frei. Beginn ist um 18 Uhr am Sandträgerweg 101. (lod)

Für Krimifreunde Die Krimi-Cops lesen am Sonntag aus ihrem neuen Krimi "Knock out". Die Handlung: Im Düsseldorfer Hafen ist ein Motorboot explodiert. In den Trümmern finden Kriminalhauptkommissar Struhlmann und sein Praktikant Jensen eine tote Frau. Die Ermittlungen führen die schlagfertigen Cops in Altstadtspelunken, in Partykneipen und an einen Pornofilm-Dreh. Die Lesung ist Teil der Reihe "Mord im Bogart's - Die dunkle Seite Gerresheims" und findet im Gerresheimer Lokal "Bogart's", Am Poth 2A, statt. Der Eintritt zur Lesung der Krimi-Cops beträgt fünf Euro. Der Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr. Weitere Termine gibt es unter www.krimi-cops.de. (lod)

Für Kunstinteressierte "Kind Gottes - König - Mensch" ist der Titel einer Ausstellung von Ralf Knoblauch, die bis Sonntag, 6. März, in der Kirche St.-Franziskus-Xaverius, Mörsenbroicher Weg 2, zu sehen ist. Gezeigt werden Königsskulpturen aus Holz, welche die Betrachter an ihre Menschlichkeit erinnern sollen. Der Künstler, der auch Diakon ist, wird am Freitag, 26. Februar, um 18 Uhr in der Heiligen Messe eine Predigt halten. (brab)

In der Galerie "Gesskip - Kunst im Pool" ist am Freitag der Erkrather Autor Ralf Buchholz zu Gast und liest einige seiner neuen Geschichten vor. Dazu spielt der Musiker Saroush auf seiner Gitarre. Der Eintritt zu Lesung ist frei. Der Beginn ist um 19 Uhr. Am Samstag und Sonntag öffnet Galeristin Iris Gess ihre Räume für die aktuelle Ausstellung. Künstler der Gruppe Unart zeigen zwischen 14 und 17 Uhr ihre neuen Werke. "Gesskip" befindet sich in Unterbach Auf´m Hitzberg 26. (lod)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Die Krimi-Cops lesen in Gerresheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.