| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Die Stadt macht im Sommer mehrere Straßen fit

Düsseldorf. Das Amt für Verkehrsmanagement nutzt die Sommerzeit für Bauarbeiten im Straßennetz Neue Baustellen werden eingerichtet, und an schon bestehenden Baustellen wird verstärkt gearbeitet. Insgesamt stehen mehrere Sommerbaustellen und ein Verkehrsversuch an. Hier ein Überblick: Südring Der Südring bekommt stadtauswärts zwischen Volmerswerther und Aachener Straße eine neue Fahrbahndecke. Der Einbau erfolgt an zwei Wochenenden.

Es wird jeweils halbseitig gearbeitet, so dass für den Kraftfahrzeugverkehr immer eine Fahrspur erhalten bleibt. Bauzeit: 28. bis 30. Juli und 4. bis 6. August. Fischerstraße Um die Verkehrssicherheit zu verbessern und die Geräuschemissionen zu reduzieren, wird dort lärmoptimierter Asphalt eingebaut. Die Arbeiten finden an zwei Wochenenden unter Vollsperrung der stadtauswärtigen Fahrbahnen statt.

Bauzeit: 8. bis 11. September und 15. bis 18. September. Am Wehrhahn Nach Inbetriebnahme der Wehrhahn-Linie werden die Straßen umgebaut. Nun folgt der Abschnitt zwischen Kölner-/Pempelforter Straße und Worringer-/Adlerstraße. Zuerst werden die nicht mehr benötigten Straßenbahngleise entfernt. Mit ersten Aufbrucharbeiten zur Entfernung und Entsorgung der Gleise wurde bereits begonnen. Während der insgesamt fünf Bauphasen soll tagsüber für den Individualverkehr möglichst immer eine Fahrspur in beide Richtungen freigehalten werden.

Bauzeit: 19. Juni bis 30. Juli 2018. Verlängerung Straßenbahnlinie 701 In Rath wird seit September 2016 an der Verlängerung der Straßenbahnlinie 701 gearbeitet. Während der Sommerferien wird verstärkt an den neuen Gleiskreuzungen an Theodorstraße/Am Röhrenwerk/Am Hülserhof gearbeitet. Dort werden alle Gleisverbindungen in der vorhandenen, bereits in 2006 fertiggestellten Fahrbahn, angelegt.

Ferner werden die Gleise zwischen der Westfalenstraße und Wahlerstraße verlegt. Die neue Straßenbahnstrecke wird Ende Dezember 2017 betriebsbereit sein. Der Linienbetrieb soll zum Fahrplanwechsel Anfang Januar 2018 aufgenommen werden. Bauzeit: bis Ende 2017 Theodor-Heuss-Brücke Auf der Theodor-Heuss-Brücke wird in beiden Fahrtrichtungen der Belag der Fahrbahnen erneuert. Für diese Arbeiten muss die jeweilige Fahrtrichtung für jeweils eine Woche voll gesperrt werden.

Bauzeit: 31. Juli bis 14. August Verkehrsversuch Sperrung Höherweg Der Verkehrsausschuss hatte in seiner Sitzung am Donnerstag, 23. März, beschlossen, den Höherweg ab Kettwiger Straße in Fahrtrichtung Westen für den motorisierten Individualverkehr zu sperren. Damit Mit der Sperrung soll der Durchgangsverkehr im Quartier Flingern-Süd unterbunden werden. Die Sperrung soll ab Anfang August für die Dauer von drei Monaten eingerichtet werden.

Während dieser Zeit erfolgt eine begleitende Verkehrsbeobachtung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Die Stadt macht im Sommer mehrere Straßen fit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.