| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Droste eröffnet Reisebüro an der Berliner Allee

Düsseldorf: Droste eröffnet Reisebüro an der Berliner Allee
Blick in die neue Droste Reisewelt an der Berliner Allee 38: Tanja Wöstemeyer berät Frantzis Argyropoulos FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Das Reisebüro Droste ist in Düsseldorf bekannt und wird in dritter Generation von Felix und Claudia Droste geführt. An der Berliner Allee 38 hat nun eine neue Droste Reisewelt eröffnet. Dort empfängt die Reisewilligen ein modernes Großraumbüro mit einem innovativen Raumkonzept. Auf rund 250 Quadratmetern gibt es neben den gewohnten Beratungsinseln auch Loungeecken.

In den vergangenen beiden Tagen gab es zur Eröffnung viele Aktionen, am Abend fand gestern ein Empfang mit mehr als 100 Gästen statt. Dabei ging es auch um Geld für die Sanierung des Schauspielhauses, Gebote für Traumreisen wurden dafür gesammelt. Tagsüber gab es mehrere informative Vorträge zu den Themen "Karibik", "SeaDream", "Mekong & Indochina", die zahlreiche Kunden in die neuen Räume lockten. Vorträge für bis zu 60 Personen werden auch künftig in dem neuen Reisebüro immer wieder angeboten.

"Endlich haben wir unsere Abteilungen Touristik, Firmendienst und Gruppenreisen an einem Standort vereint, um so die Produktkompetenz unserer langjährigen Mitarbeiter optimal nutzen zu können", sagt Felix Droste. Geöffnet ist montags bis freitags von 9-18 Uhr. In den Schadow Arkaden gibt es weiterhin ein verkleinertes Büro, das montags bis samstags von 10-20 Uhr Service bietet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Droste eröffnet Reisebüro an der Berliner Allee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.