| 21.28 Uhr

Düsseldorf
Dügida-Aufmarsch: 700 Polizisten im Einsatz

September 2015: Breiter Protest gegen "Dügida"
September 2015: Breiter Protest gegen "Dügida" FOTO: Arne Lieb
Düsseldorf. Begleitet von 700 Polizisten sind am Freitagabend 72 Anhänger von Dügida und 200 Gegendemonstranten durch die Innenstadt gezogen.

Die Demonstration verlief größtenteils friedlich. Allerdings kam es zu langen Staus. Passanten berichteten, dass Autofahrer an der Schadowstraße Richtung Wehrhahn durch die Fußgängerzone fuhren, um dem Stau zu entkommen.

Fotos: Teilnehmerschwund bei dritter"Dügida"-Demo FOTO: dpa, fpt
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.