| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Dügida meldet noch vier Demos an

Düsseldorf. Die rechtsextreme Dügida hat vier weitere Demonstrationen angemeldet. Wie die Polizei bestätigte, sind nun auch Versammlungen für die Freitage 2., 23. und 30. Oktober sowie 6. November angekündigt. Für 16. Oktober und 13. November lagen bereits Anmeldungen vor, Dügida plant also offenbar wieder nahezu im Wochen-Rhythmus.

Die Gruppe hatte bei ihren Anfängen im Frühjahr noch versucht, den Anschein einer bürgerlichen Demonstration von Islamkritikern zu erwecken. Das ist endgültig vorbei: Die Versammlungsleitung lag beim jüngsten Aufzug am vergangenen Freitag, dem ersten nach längerer Pause, bei einer NPD-Politikerin.

(arl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Dügida meldet noch vier Demos an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.