| 11.32 Uhr

Düsseldorf
Altstadt-Kneipe Zwiebel schließt Ende Mai

Düsseldorf: Altstadt-Kneipe Zwiebel schließt Ende Mai
An der Ecke Mertensgasse/Mühlenstraße liegt die Zwiebel, eine der bekanntesten Kneipen der Altstadt. FOTO: Hans-Jürgen Bauer
Düsseldorf. Die Eckkneipe "Zwiebel" an der Mertensgasse wird nach 42 Jahren schließen. Das teilte das Team des Ladens über Facebook mit. Ende Mai soll es eine Abschiedsparty geben.

Am 22. Mai feiert das Team der Zwiebel ihr 42-jähriges Bestehen. Mit einem bitteren Beigeschmack. Denn es wird eines der letzten großen Feste in der Düsseldorfer Altstadt-Kneipe sein, bevor am 29. Mai endgültig der Abschied gefeiert wird, der "letzte Tag eines bedeutenden Stücks Altstadtgeschichte", wie es auf Facebook heißt.

Klaus Schliesky (70) betreibt die Kneipe, seitdem sie 1974 zum ersten Mal öffnete. In diesem Jahr läuft der Pachtvertrag aus. Nun kommt die Schließung. 

Liebe Freunde und Gäste der Zwiebel.Leider müssen wir euch mitteilen, dass die Zwiebel Ende Mai geschlossen wird. Wir...

Posted by Zwiebel Düsseldorf Altstadt on  Friday, March 11, 2016

Über das soziale Netzwerk drückten viele Gäste bereits ihr Bedauern über die Schließung aus. 

Das ist die Düsseldorfer Altstadt FOTO: Hans-Juergen Bauer

Eine Reportage über die Zwiebel, ihre Geschichte und die Menschen, die dort zu Gast sind, lesen Sie hier. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Altstadt-Kneipe Zwiebel schließt Ende Mai


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.