| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Düsseldorf auf Platz drei der beliebtesten Flughäfen

Das ist der Düsseldorfer Flughafen bei Nacht
Das ist der Düsseldorfer Flughafen bei Nacht FOTO: Bretz, Andreas
Düsseldorf. Der Düsseldorfer Flughafen ist zurzeit der drittbeliebteste Airport in Deutschland - hinter München und Frankfurt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Online-Reiseportals eDreams.

Weltweit belegt Düsseldorf damit Platz zwölf auf der Liste der beliebtesten Flughäfen. Im vergangenen Jahr hatte der Airport in Lohausen dieses weltweite Ranking noch gewonnen. Bei den Kundenmeinungen werden die verschiedenen Angebote an den Flughäfen bewertet, beispielsweise die Geschäfte und Restaurants. Aber auch Übersichtlichkeit und kurze Wege spielen eine Rolle.

Die jährliche Analyse von mehr als 90.000 Kundenbewertungen bezieht internationale Flughäfen mit einem Verkehrsaufkommen von mehr als neun Millionen Passagieren mit ein. Absoluter Spitzenreiter 2016 ist Changi Airport in Singapur, gefolgt von Oslo Airport Gardermoen in Norwegen. Negative Kritiken gibt es hingegen für den Flughafen der Hauptstadt: Berlin Schönefeld Airport landet auf Rang drei der zehn schlechtesten Airports. Passagiere bemängeln hier häufig die Unübersichtlichkeit des Flughafengebäudes, lange Wege oder die veralteten Einrichtungen. Noch schlechter schneiden nur Mohammed International Airport im marokkanischen Casablanca und der La Guardia Airport in New York ab. Berlin findet sich noch ein zweites Mal im Negativ-Ranking: Berlin Tegel (TXL) belegt Platz acht in der Rangliste der schlechtesten Airports weltweit.

(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Düsseldorf auf Platz drei der beliebtesten Flughäfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.